Die Eröffnungsveranstaltung des KC Lawalde der Karnevalsaison 2010/2011 ist vorüber. Auch in Lawalde hat die Bürgermeisterin Nadja Kneschke den Gemeindeschlüssel an die Karnevalisten übergeben.

Bis Aschermittwoch regiert nun  der KCL in Lawalde.

 

Die 12. Ausgabe des Grand Prix um den "Goldenen Hahn" ist auch Geschichte.

Alle Teilnehmer überzeugten mit viel Humor, Geschick, tänzerischem und artistischem Können.

 

Sieger wurden die Gruppe Rope Skipping aus Lauba

den 2. Platz belegte Cornelia Schulze mit ihren Leuchtbällen,

der 3. Platz ging an das Tanzmariechen

des TSV Demitz Thumitz,

4. wurden die mittleren Funken des KCL Lawalde.

 

Attraktive Preise wie:  - 100,- €  vom KCL, ein Oberlausitzrundflug von der Berquellbrauerei Löbau, Gutscheine der Kelterei KEKILA aus Lauba und dem Baugeschäft Knöschke, Präsentkörbe, eine Torte von der Bäckerei Mersiowsky Lauba, ein Reisegutschein von Reimann-Reisen und Präsente der Firma EGLZ Lawalde konnten die Sieger und Plazierten mitnehmen.

 

Auf ein Neues zum 13. Grand Prix um den Goldenen Hahn zur Eröffnung der Karnevalsaison 2011/2012 am 12.11.2011

 

Ihr könnt euch schon jetzt mit Beiträgen für das kommende Jahr beim KC Lawalde melden.


Die Saison 2010/2011 steht unter dem Motto "Burgfräulein's und scharfe Huren, der KCL auf vollen Touren" 

 

 

 

Wir begrüßen alle Narren mit einem Lawalde Olé.


Akzeptieren